Quibi – Konkurrenz für Netflix & Co.?

»#freerayshawn«

Nach »The Stranger« schaute ich mir den aktuell besser denn je passenden Film »#freerayshawn« an, in dem ein Afroamerikaner sich und seine Familie vor enormer Polizeigewalt schützen muss. Er verbarrikadiert sich in seiner Wohnung und versucht über Instagram auf seine Situation aufmerksam zu machen. »#freerayshawn« passt inhaltlich wie auch dramaturgisch gut zum »Quibi-Format«, die schauspielerischen Leistungen überzeugen.
Besonders am Anfang hatte ich zwar gewisse Zweifel an der Authentizität der erzählten Handlung, doch ist der Film konsequent und wirkt auch immer realistischer, obwohl die Spannung oft künstlich in die Länge gezogen wird und einige Dialoge recht schablonenhaft bleiben. Aber die eindrucksvoll vermittelte Message könnte nicht wichtiger sein.

Trailer (ENG) zu »#freerayshawn«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.